Rufen


Also found in: Dictionary, Thesaurus.
Related to Rufen: Brufen

Rufen®

Ibuprofen, see there.
References in periodicals archive ?
mes nerunajam; zwei Formen fur die Zukunft: ma lib kuts 'ich werde rufen (Zukunft) und die bestimmte Zukunftsform (Futur exact), die mit dem Hilfsverb sab/lib + der Vergangenheit des Partizips ma sab tien ich werde gemacht gebildet wird, vgl.
Diese Dinge, welche dem armen Jungen, vielleicht nicht ohne culpa patris "Schuld des Vaters", von kindauf anhaften, fordern den, der sie kennt, anderseits auch zu einer milderen Beurtheilung des Menschen Hans auf, und rufen mein, des Vaters, ganzes Erbarmen auf.
Im A rufen wir die Macht, im O das Licht, im E den Geist, im I das Fleisch und im U die mutterliche Erde an.
Die entwurzelten Eichen rufen die reissenden Wande und den neigenden Boden des Gefangnisses hervor, die einsturzenden Wipfel evozieren das Himmelgewolbe.
Bewunderung rufen seine Belesenheit sowie sein klare und logische Gedankendarlegung hervor.
Katze, tolle Katze," konnte Karl gerade noch aus dem Durcheinander von Wut und Scham rufen, in dem er sich befand.
Jahrhundert und die Unterschiede zu denen der Tallinner Sprache eine grundlichere Erforschung, wobei von der Voraussetzung auszugehen ist, dass das ab 1583 in Tartu ansassige Jesuiten-Kollegium eine der Umgangssprache naheliegende Ubersetzungstradition hatte ins Leben rufen konnen, die wohl anhand von bewahrten Drucktexten auch spatere lutherische Ubersetzungen zu beeinflussen vermochte.
Statt nach Grenzen zu rufen, sollte man vielleicht mal nachfragen, was denn die Bedurfnisse von Kindern sind" (115).
Unterschiedliche Ansichten rufen solche Falle hervor, die diachronisch gesehen als Derivat aufgefasst werden konnen, wo jedoch infolge sprachhistorischer Lautveranderungen das einstige aus einem Vokal bestehende Suffix aus der Grundform geschwunden ist.
Ein Mord ist geschehen und die Menschheit mochte um Hilfe rufen.